Der Basler Ferienpass
Mit dem Basler Ferienpass können Ihre Kinder (6 – 16 Jahre) spannende und preisgünstige Ferien in und um Basel erleben. Vom 2. Juli 2016 - 14. August 2016 ist Ferienpass-Zeit!

Bei den Grundangeboten heisst es, einfach mit dem Basler Ferienpass losziehen: Gratis ins Gartenbad? Ein Museumsbesuch oder ein Ausflug zur Erdmannshöhle? Mit dem Basler Ferienpass einfach auf Entdeckungsreise gehen, in den Sommerferien unbeschränkt und nach Lust und Laune, ohne Anmeldung!

In Kombination mit dem TNW-Wochenticket werden die Sommerferien zum Reiseerlebnis. Egal ob beim Brot backen im Bauernhausmuseum, beim Rodeln in Langenbruck, beim Besuch der Blindenführhunde oder bei anderen Ausflügen: Das Reisen mit Tram, Bus und Zug wird von Montag bis Sonntag sensationell günstig! Wenn Sie Ihr/e Kind/er zu Kreativangeboten anmelden, rechnet sich das TNW-Wochenabo besonders!



So funktioniert’s
Auf dieser Webseite können Sie alle Ferienangebote anschauen und Ihre Kinder ab 2. Juni anmelden – online oder mit der Anmeldekarte im Programmheft.

Die Kreativangebote sind teilweise kostenpflichtig und teilweise kostenfrei.

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung verbindlich ist.

Den Basler Ferienpass können Sie ab Anfang Juni bei den angegebenen Verkaufsstellen kaufen.